"Dies Spiel ist ein Probierstein des Gehirns." - Johann Wolfgang von Goethe

2023 gibt es den 3.Sandhäuser Schachsommer, das 2.Bautzener Türme Open, die 2.Schachtage Naturerlebnis Pfälzerwald und den 5.Heidelberger Schachherbst! Schon jetzt vormerken! Ausschreibungen folgen!

3. Sandhäuser Schachsommer 02.08.-06.08.2023

2.Bautzener Türme Open 08.08.-13.08.2023

2.Schachtage Pfälzerwald Ramstein 30.08.-03.09.2023

5.Heidelberger Schachherbst 27.10.-30.10.2023

FM Moritz Weishäutel vom Erfurter SK gewinnt 4.Heidelberger Schachherbst

Ein tolles und spannendes Turnier mit sehenswerten Partien liegt hinter uns. Der Jugendspieler FM Moritz Weishäutel wusste zu überzeugen gewann mit 6 Punkten aus 7 Runden. Dabei ließ er auch die Großmeister Korneev (3.Platz) und Safarli (5.Platz) hinter sich. Das B-Turnier war spannend bis zur letzten Minute. Am Ende war 6 Spieler punktgleich. Aufgrund der besseren Wertung gewann der Trierer Jugendspieler Philipp Baur das B-Turnier.

Neuste Meldung: Es wird die 2.Schachtage Naturerlebnis Pfälzerwald vom 30.8. bis zum 3.9.2023 geben!

Die ersten Schachtage Naturerlebnis Pfälzerwald liegen hinter uns. Die Spielerinnen und Spieler waren begeistert und kämpferisch am Brett. FM Peter Keller siegte im A-Turnier. Christoph Görres war im B-Turnier siegreich!

Die ausführliche Berichterstattung folgt

Blitzturnier bei den Schachtagen Naturerlebnis Pfälzerwald findet guten Anklang!

Schon zwei Runden vor Ende des Turniers stand der überzeugende Sieg des IM Vadim Cernov fest. Das Turnier verlief angenehm, fair bereitete der Teilnehmer offensichtlich Freude.

Die Schachtage Naturerlebnis Pfälzerwald haben begonnen

Im A-Turnier treten 52 Spielerinnen und Spieler an. Insgesamt 43 Personen starten im B-Turnier und kämpfen um Punkte und Preise. Wir freuen in dem schönen Umfeld des Congress Center Ramstein spielen zu können. Wir freuen uns auf die heutige Doppelrunde.

Impressionen aus dem Turniersaal und Analysebereich

Gengchun Wong gewinnt 1.Bautzener Türme Open

Aus unserer Sicht eine gelungene Premiere. Über mehr Beteiligung hätten wir uns gefreut. Die Gespräche, ob es ein zweites Bautzener Türme Open geben wird, laufen. Wir bedanken uns bei allen Unterstützern, der Bautzener Wohnungsbaugesellschaft und natürlich bei den Teilnehmern.

ELO- und DWZ-Auswertung sind erfolgt. Das B-Turnier wurde etwas später gewertet, da uns leider zwei Teilnehmerdaten ursprünglich gefehlt hatten

Für die zahlreichen positiven Rückmeldungen und Anfragen für das nächste Jahr bedanken wir uns herzlich.

Wir freuen uns über die Berichterstattung des Mitteldeutschen Rundfunks zu unserem Turnier und der Bautzener Schachwoche. Gemeinsam konnten wir Werbung für unseren Sport Schach machen. Ein toller Erfolg für uns alle! Danke!

Einige Stunden Schach liegen nun hinter den Spielerinnen und Spieler. Das Rahmenprogramm wurde gut angenommen. Die Stadtführungen des Schachfreunds Mendow erhielten großen Beifall. Ebenso fanden die Simultanvorstellungen von IM Vadim Cernov in der Stadt großen Anklang. Besonders freut uns, dass viele Institutionen in der Stadt unser Turnier und die Bautzener Schachwoche positiv begleitet haben.

Der 2.Sandhäuser Schachsommer liegt hinter uns. Eine, wenn auch sehr heiße, tolle Schachwoche.

IM Ruben Gideon Köllner gewinnt den 2.Sandhäuser Schachsommer

Weitere Infos, Ergebnisse und Fotos findet Ihr im Link zum Turnier

2.Sandhäuser Schachsommer

2.-7.August 2022

Turnierstände:

Bautzener Türme Open

9.-14. August 2022

Turnierstände:

Schachtage Naturerlebnis Pfälzerwald

31.August-4.September 2022

Anmeldestände:

4.Heidelberger Schachherbst

28.-31.Oktober 2022

Anmeldestände:

3. Heidelberger Schachherbst ist zu Ende. Danke an alle Teilnehmer für das angenehme Turnier!

Herzlichen Glückwunsch an alle Preisträger! Und hier sind die jeweiligen Sieger:

+++ David Ramien von SG Porz spielte ein starkes Turnier und gewinnt vor drei Internationalen Meistern im A-Turnier+++

+++ Pornchai Ertelt gewinnt ganz knapp vor Jugend Spieler Lloyd Shang Burkart das B-Turnier +++

A-Turnier:

  1. Platz: David Ramien – SG Porz
  2. Plalz: IM Christian Köpke – SC Garching
  3. Platz: IM Ilja Schneider – HSK Lister Turm
  4. Platz: IM Adrian Gschnitzer – SV Walldorf
  5. Platz: CM Fabian Stotyn – SK Nordhorn-Blanke  

Damenpreis: Jana Basoskiy – SK Mannheim

Seniorenpreis: Hartmut Porth – SV Bargteheide

Jugend U18: Mortiz Weishäutel – Erfurter SK

Jugend U14: Matteo Metzdorf  – SG Trier

Ratingpreise:

<2250 1.Platz: Benedikt Dauner – SF Forst 1971

<2250 2.Platz: Jan Boder – SC ML Kastellaun

<2100 1.Platz: Jerome Neumair – SC Erkrath 1973

<2100 2.Platz: Armin Zepke – SC Bayerwald Regen/Zwiesel

<1950 1.Platz: Marcel Dubansky – SF Illingen

<1950 2.Platz: Joschua Bueble – SC Stock.-Frommern

<1800 1.Platz: Momin Ahmad – SK Ottenau

<1800 2.Platz: Simon Heinßen – Multatuli Ingelheim

B-Turnier

1. Platz: Pornchai Ertelt – Märkischer Springer Halver

2. Platz: Lloyd Shang Burkart – SAbt TuS Makkabi Frankfurt

3. Platz: Victor Stefan Ciuloi – SV 1861 Liebschwitz

4. Platz: Maxime Fritzsch – SK Ladenburg

5. Platz: Boris Schmidt – Düsseldorfer SV 1854

Damenpreis: Minqing Wang – SF Heidelberg

Seniorenpreis: Holger Gellrich – SV Hennef 1927

Jugend U18: David Meuer – SV Turm Lahnstein

Jugend U16: Connor Koppe – PTSV SK Hof 1892

Jugend U14: Mark Scheinmaier – SF Neureut 1953

Jugend U12: David Fruth – USV TU Dresden

Ratingpreise:

<1550 1.Platz: Manuel Simon – SK 1928 Mömbris

<1550 2.Platz: Benedikt Heller – SC Bechhofen 1923

<1450 1.Platz: Karolina Kosak – SV Frankfurt Nord

<1450 2.Platz: Justin Schenkelberg – SG Hachenburg/Dierdorf

<1350 1.Platz: Andreas Scheinmaier – SF Neureut 1953

<1350 2.Platz: Dr. Matthias Fruth – USV TU Dresden

<1250 1.Platz: Sara Schirmer – SV 1947 Walldorf

<1250 2.Platz: Patrick Haiser – SK 1912 Ludwigshafen

<1150 1.Platz: Konstantin Neumeier – SK Kelheim 1920

<1150 2.Platz: Boris Sterzer – SK Mannheim

Alle Ergebnisse 1.Sändhäuser Schachsommer 2021

Menü schließen